Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2014 angezeigt.

Dann kam er doch noch, der Schnee

Wir schreiben den 361. Tag im Jahr und heute ist es passiert. Der erste Eistag im Jahr. Mag sein, dass das nicht jedem auffällt, aber für die meteorologische Statistik ist das umso interessanter. Es passt ins Bild des wärmsten Jahres aller Zeiten. Es passt ins Bild der anhaltend feuchten bzw. föhnigen Südwestlagen im heurigen Jahr.

Grund dafür liegt in der arktischen Kaltluft, dieam 26.12. über den Alpenraum in Form einer Kaltfront über den alpenraum hereinbrach und für verspätete weiße Weihnachten sorgte ...




WAS NOCH KOMMT !!!



Am Samstagabend (27.) und in der Nacht auf Sonntag schneit es dann verbreitet und vor allem im Süden ergiebig. Die größten Neuschneemengen kommen im Bereich der Karawanken zusammen, aber auch in den Niederungen von Kärnten bis ins Südburgenland ist mit einigem Schnee zu rechnen. Trockene Abschnitte gibt es am ehesten im Donauraum und nördlich davon.

Am Sonntag überwiegen die Wolken und verbreitet schneit es zumindest zeitweise. Der Schwerpunkt liegt dabei …

Schlimmer geht's immer

Unglaublich aber wahr. Am 10. Dezember gab es in Innsbruck (Uni) mit -1,9 Grad den ersten Frost seit dem 3. März. Der Herbst war an der Uni-Station frostfrei (Rekord!) und ebenso die ersten neun Tage im ersten Wintermonat. Das ist wahrscheinlich seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen (in Innsbruck 1777) noch nie passiert. Am 10. Dezember wurde übrigens am Patscherkofel die kälteste Temperatur des Jahres gemessen (-13,1 Grad), auch sehr spät im Jahr.

Wirds mal weiß?
Selbst im grünen Dezember des Vorjahres lag in Lagen unterhalb von 2800 bis 3000 m mehr Schnee als jetzt auf den Bergen:

Rudolfshütte (2304 m): 132 cm (2013) /  88 cm (2014)
Schmittenhöhe (1973 m): 67 cm / 17 cm
Galzig (2080 m): 80 cm  / 36 cm
Villacher Alpe (2140 m): 59 cm / 18 cm
Feuerkogel (1618 m): 49 cm / 11 cm
Obergurgl  (1940 m): 32 cm / 16 cm
Langen (1250 m): 19 cm / 5 cm
Saalbach (974 m): 16 cm / 0 cm
Hochfilzen (960 m): 16 cm / 1 cm
St. Anton (1310 m): 12 cm / 0 cm
Seefeld (1180 m): 10 / 1 cm
Mariazell (86…