Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

Neuer August-Rekord in Innsbruck

Der August 2013 ist gerade einmal 2 Tage alt und hat schon einen Rekord zu verbuchen. Der Temperatursensor an der Uni erreichte um 16 Uhr 37,4 Grad. So heiß war es im August noch nie, der alte Rekord vom 13. August mit 37,2 Grad aus dem Hitzesommer 2003 überflügelt!



Möglich gemacht hat das heute übrigens (einmal mehr) der Föhn, der der Talatmosphäre noch die entscheidenden Zehntel herauslocken konnte (Patscherkofel Maximum 20,4 Grad).


Der Allzeitrekord für Innsbruck stammt aus dem Juli 1984 und liegt nur knappe drei Zehntel über dem heutigen Maximalwert (37,7 Grad).

Und zum Drüberstreuen: Das Satellitenbild von heute Mittag:


Interessanterweise waren die Modelle etwas kühler" als letztes Wochenende als ebenfalls 37, 38 Grad prognostiziert wurden. Heute hat einfach "alles" zusammengepasst - vor allem was es südlich der Alpen nicht entscheidend kühler.


Weitere August-Hitzerekorde an diesem Tag:

Tirol
36,9 Grad Imst
35,7 Grad Kitzbühel
34,8 Grad Rinn
31,6 Grad Seefeld

Top…