Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2019 angezeigt.

Ein erster Wintereinbruch in diesem Herbst

Die Prognosen waren ja Tage zuvor schon von 40-50 cm im Hochgebirge augegangen und von Schneefellgrenzen um 1.600 m. Nun, durch den verstärkten Niederschlag am Sonntagvormittag (08.09.) ging es mit der Schneefallgrenze rasch bergab. So schneite es am Sonntagnachmittag bereits auf 1.200 m herab (Seefeld).
Schnee in Lagen zwischen 1.600 und 1.900 m ist im Spätsommer/Herbst recht häufig und kommt praktisch jedes Jahr vor (wie hier 2017). In tieferen Lagen ist das schon seltener, Schnee bis auf 1.500 m kommt im Schnitt alle 5 Jahre vor (Quelle: wetterblog.at).

StationSeehöhegrößte Schneehöhe 08./09.09.2019Dresdner Hütte2.290 m42 cmLatschbloder2.910 m39 cmPitztaler Gletscher2.840 m33 cmTimmelsalm2.230 m28 cmSeegrube1.920 m9 cmQuelle: hydro Tirol